decken Mandalas

Patenschaft für einen Himmel voller buddhistischer Mandalas für den Kalachakra-Tempel

Patenschaft für das Mandala-Projekt

Wir haben das große Glück, dass wir 20 Mandalas vom Kloster Dzamthang, dem Sitz der Jonang-Linie in Tibet, zur Verfügung gestellt bekommen. Dies wird der erste Ort in der Welt außerhalb Tibets sein, an dem so viele Mandalas der Linie ausgestellt werden. Dazu gehören die wichtigsten höchsten Yoga-Tantras und 4 Variationen des Kalachakra-Mandalas. Manche Menschen mögen glauben, dass sie geheim sind und dass es nicht angemessen ist, die Mandalas überall und jederzeit zu zeigen. In dieser Zeit und in diesem Zeitalter ist es jedoch an der Zeit, die Menschen aufzuklären und Verbindungen herzustellen. Im Kalachakra-Tantra heißt es, dass Wesen, die das Mandala sehen, nicht mehr in den niederen Bereichen wiedergeboren werden müssen. Allein das Sehen dieser Mandalas ist also ein unglaublicher Segen, der zur Befreiung führt. Die Patenschaft für ein Mandala kommt vielen Wesen zugute und stärkt deine Verbindung mit den Gottheiten und der Überlieferungslinie. 

  • Percentage of Sponsored Mandalas 5% 5%

der decken plan

Wir suchen 20 Sponsoren, um die Kosten für dieses Projekt zu decken. Jedes Mandala wird uns etwa 500 Euro kosten, um es in einer Größe von fast 2 Metern im Quadrat zu drucken und an der Decke zu installieren. Jedes Mandala wird von einem goldenen Lotus-Zierrahmen umgeben sein. Sie werden von Freiwilligen rechtzeitig vor Khentrul Rinpoches Besuch in Europa im Mai 2022 angebracht.

Sponsoren sie ein mandala

Mit Buddhas, Gottheiten und Bodhisattvas in Kontakt treten und mehr über sie erfahren

Mahasamvara Kalachakra

Kalachakra

Chakrasamvara

Amitayus

Guyhasamaja Manjuvajra

Shakyamuni

Hevajra

Yamantaka

Manjushri Namasamgiti

Samaya Tara Yogini

vajra yogini

Vajrakila

21 Taras

Chakrasamvara

Vajrapani

Mahakala

Hayagriva

Kalachakra

Ashokbhya Mandala

Kalachakra